Kein Ort gewählt
Keine AOK gewählt

Zahngesundheit: AOK PLUS dental

Die AOK PLUS bietet mit der Zusatzversicherung AOK PLUS dental umfangreiche Leistungen rund um Ihre Zahngesundheit. Schließen Sie die Lücke zwischen den gesetzlichen Leistungen und den tatsächlich anfallenden Kosten mit unserer zusätzlichen Zahnversicherung AOK PLUS dental.

Frau beim Zahnarzt Handsessel

Warum ist eine zusätzliche Zahnversicherung sinnvoll?

Ihre Zähne sollen lange gesund und stark bleiben. Wird dennoch ein medizinisch notwendiger Zahnersatz benötigt, decken die gesetzlichen Leistungen oft nur einen Teil der tatsächlich anfallenden Kosten. Mit einer Zahnzusatzversicherung sichern Sie sich ab. Der regulär gezahlte Zuschuss wird mit dem Tarif AOK PLUS dental verdoppelt. So minimieren Sie beispielsweise die hohen Kosten für eine Krone. Darüber hinaus profitieren Sie von unserem Extra-Treuebonus je länger Sie Ihre Zähne bei uns absichern. Die maximale Erstattungshöhe kann so bis zu 100 Prozent der Rechnung betragen.

Was sind die besonderen Vorteile des Zusatzangebotes?

  • sehr günstiger Preis
  • die Gesundheitskasse kümmert sich um alles 
  • Zuschuss erhöht sich ab dem 7. Jahr der Tarifteilnahme durch einen zusätzlichen Treuebonus
  • AOK PLUS verzichtet auf eine Gesundheitsprüfung  
  • Leistungsanspruch beginnt schon nach sechs Monaten
  • Verdopplung des gesetzlichen Festzuschusses

AOK PLUS dental im Überblick - Tarimodell:

Was kostet die Zahnzusatzversicherung?

AOK PLUS dental erhalten Sie für einen günstigen Preis. Ein Wechsel in die nächsthöhere Altersklasse erfolgt frühestens ab dem 4. Teilnahmejahr.

Alter
Beitrag*
bis 20 Jahre
monatlich 1,95 Euro
21 bis 60 Jahre
monatlich 5,95 Euro
ab 61 Jahre
monatlich 11,95 Euro

* Bei jährlicher Zahlungsweise erhalten Sie 4 Prozent Nachlass. Die Mindestlaufzeit des Zusatzangebots beträgt lediglich ein Jahr. Während der Teilnahme sind Sie an die Mitgliedschaft bei der AOK PLUS gebunden.

Wie viel Geld kann ich damit sparen?

Wir haben Ihnen ein Beispiel für einen Rechnungsbetrag des Heil- und Kostenplanes von 1.700 Euro zusammengestellt.

Der Zuschuss zum Gesamtrechnungsbetrag besteht aus zwei Teilen:   

  1. der Zuzahlung zum Zahnersatz (Festzuschuss) der AOK PLUS in Höhe von 800 Euro und    
  2. der Erstattung aus dem AOK PLUS dental des jeweiligen Teilnahmejahres.

Der daraus resultierende Restbetrag ist der zu leistende Eigenanteil.

AOK PLUS dental Zuschuss, gesetzlicher Festzuschuss

Wie funktioniert AOK PLUS dental?

1. Zusatzangebot wahrnehmen

Sie erklären der AOK PLUS Ihre Teilnahme an der Zahnzusatzversicherung.

2. Vor der Behandlung

Ihr Zahnarzt erstellt einen Heil- und Kostenplan. Nach Bestätigung durch die AOK PLUS kann Ihr Zahnarzt den Festzuschuss direkt mit der Gesundheitskasse abrechnen.

3. Nach der Behandlung

Die Zahnarztrechnung reichen Sie im Original bei Ihrer AOK PLUS ein. Der zusätzliche Zuschuss wird dann direkt an Sie überwiesen.

Tarif abschließen

Nutzen Sie einfach unseren Tarifberater auf dieser Seite. Er hilft Ihnen dabei, ob Sie das Zusatzangebot in Anspruch nehmen können. Im Anschluss erhalten Sie eine Teilnahmeerklärung im PDF-Format. Diese können Sie am Computer ausfüllen, ausdrucken und an die AOK PLUS senden.

Das interessiert Sie?

Mit dem Tarifberater erfahren Sie, ob Sie das Zusatzangebot in Anspruch nehmen können.

1

Versicherung

2

Personengruppe

3

Abschluss

Das könnte Sie auch interessieren

Die Beratungszahnärzte der AOK PLUS beantworten Ihre Fragen zu zahnärztlichen Behandlungen kostenfrei.
Mehr erfahren
Mit der Auslandskrankenversicherung sind Sie bei Reisen auf der sicheren Seite.
Mehr erfahren
Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen zur Krankenversicherung.
Mehr erfahren
Kontakt zu meiner AOK PLUS
Meine AOK vor Ort

Persönlich und nah mit unseren 143 Geschäftsstellen

Meinen Ansprechpartner finden

24 Stunden täglich und kostenfrei