Kein Ort gewählt
Keine AOK gewählt

Selbsthilfe – Aktionen und Veranstaltungen

In Sachsen und Thüringen gibt es das ganze Jahr über Aktionen und Veranstaltungen der Selbsthilfe.

Unser Service für Sie

Sie möchten Ihre Selbsthilfeveranstaltung in Sachsen oder Thüringen veröffentlichen? Dann senden Sie Ihre Einladung als PDF an: frank.tschirch@plus.aok.de oder sylvia.klett@plus.aok.de.

Veranstaltungen

„Ich höre was, was du nicht hörst: Tinnitus“

Termin: 22. Juni 2017, 17:00 – 20:30 Uhr ca. Ende

Ort: Pauluskirchplatz 2a, Gemeindehaus der Ev.-Luth. Pauluskirchgemeinde, 08060 Zwickau

Thema: „Ich höre was, was du nicht hörst: Tinnitus“

Volker Albert, Präsident der Deutschen Tinnitus-Liga e. V.
„Tinnitus, Schwerhörigkeit und Lärmbelastung am Arbeitsplatz ‒ was sind die Folgen?“

Prof. Dr. med. Gerhard Goebel, Chefarzt Schön Klinik Roseneck a. D., Vizepräsident und fachlicher Beirat der Deutschen Tinnitus-Liga e. V.
„Was gibt es Neues? Sinnvolles, Ungeprüftes und Abzocke in der Therapie bei Tinnitus“

Dr. med. Matthias Rudolph, Facharzt für Psychotherapeutische Medizin, Mittelrhein-Klinik Bad Salzig, 56154 Boppard
„Reha vor Rente“

Veranstalter: Deutsche Tinnitus-Liga e.V. (DTL)

Anmeldung:
DTL, Sybille Heil
Postfach 21 03 51
42353 Wuppertal

E-Mail: s.heil@tinitus-liga.de
Fax: 0202 24652-20
Telefon: 0202 24652-13

Eintritt: 6 EURO; ermäßigt für DTL-Mitglieder: 3 EURO


Workshop-Wochenende mit Vorträgen und Tanztraining für Patienten mit Krebs

Termine:
Samstag, 22.07.2017 – Sonntag, 23.07.2017
Samstag, 16.09.2017 – Sonntag, 17.09.2017

Ort: Aktion Wandlungswelten Jena, Schenkstraße 21, 07749 Jena

Thema: Was kann ich selber tun? – Ein Workshop-Wochenende mit Vorträgen und Tanztraining für Patienten mit Krebs

Inhalte: Mitmachen kann jeder, der Lust auf Bewegung hat und eine(n) Tanzpartner(in) mitbringt. Der Kurs ist auch für Menschen mit verminderter körperlicher Belastbarkeit geeignet.

Veranstalter: Thüringer Krebsgesellschaft e.V.

Anmeldung: Teilnahme ist kostenfrei – verbindliche Anmeldungen möglichst mit einem Tanzpartner.       

per Post: Tobias Wozniak, Vorbergstr. 7,10823 Berlin                               
per E-Mail: tanzen-perspektiven@web.de  


Zukunftswerkstatt „Weiter-Entwicklungen – Selbsthilfegruppen im Wandel“

Termin: Freitag, 15.09.2017 ab 13 Uhr – Samstag, 16.09.2017 ab 10 Uhr

Ort: Ev. Luth. Tagungshaus „Röhrsdorfer Park“, Rehgartenweg 1, 09247 Chemnitz

Thema: Weiter-Entwicklungen - Selbsthilfegruppen im Wandel

Inhalte: Umbruchphasen nutzen für Erneuerungsprozesse, Leitungswechsel gemeinschaftlich gestalten

Veranstalter: KISS Chemnitz

Anmeldung: bis 18.08.2017 über KISS, 30 € inkl. Kursgebühren und Verpflegung

Kontakt

Servicetelefon 0800 1059000 (rund um die Uhr kostenfrei)
Sachsen – Frank Tschirch 0800
10590-15104
frank.tschirch@plus.aok.de

Thüringen – Sylvia Klett
0800 10590-15102
sylvia.klett@plus.aok.de

Materialsammlung

Hier finden Sie Fachinformationen/Literatur

www.nakos.de

www.bag-selbsthilfe.de

www.achse-online.de

www.selbsthilfe-interaktiv.de

Wir freuen uns auf Sie!

Unser Angebot hat Sie überzeugt, Sie sind aber noch kein AOK PLUS Mitglied? Wechseln Sie jetzt oder vereinbaren Sie gleich einen Beratungstermin!

Werden Sie jetzt Mitglied!Beratungsgespräch vereinbaren

Weitere Leistungen der AOK

Die AOK PLUS hält Sie über aktuelle Fortbildungsangebote auf dem Laufenden.
Mehr erfahren
Bewegungsübungen in Gruppen für Menschen mit der gleichen Erkrankung oder Funktionseinschränkung.
Mehr erfahren
Über die Datenbank der AOK finden Sie leicht eine Selbsthilfegruppe in Ihrer Nähe.
Mehr erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

Hilfe bei Depression: Das kostenlose Online-Selbsthilfeprogramm MoodGYM kann die psychische Gesundheit stärken.
Mehr erfahren
Kontakt zu meiner AOK PLUS
Meine AOK vor Ort

Persönlich und nah mit unseren 143 Geschäftsstellen

Meinen Ansprechpartner finden

24 Stunden täglich und kostenfrei

Weitere Kontaktangebote
Online-Filiale
Rückrufservice