Kein Ort gewählt
Keine AOK gewählt

Finalisten beim AOK-Schulmeister stehen fest

Pressemitteilung

27.12.2017, Dresde

Schulen in Dippoldiswalde und Hildburghausen kämpfen um exklusives Festival mit Wincent Weiss, Lina Larissa Strahl und Lina Maly

Beim großen AOK-Schulmeister-Finale vertreten das Glückauf-Gymnasium Dippoldiswalde und das Staatliche Berufsbildende Schulzentrum Hildburghausen die Bundesländer Sachsen bzw. Thüringen. Auf www.aok-schulmeister.de konnten Schülerinnen und Schüler aus ganz Deutschland bis Mitte Dezember an einem Quiz teilnehmen und dabei Fragen aus den Bereichen Gesundheit, Ernährung, Sport, Bewegung und Fitness beantworten. Aus allen Teilnehmern wurden die 16 AOK-Schulmeister der Bundesländer und ein Wildcard-Gewinner ermittelt.

An die 17 Finalistenschulen kommt im Frühjahr das AOK-Schulmeister-Mobil mit einer coolen deutschen Nachwuchsband und einigen sportlichen Aufgaben im Gepäck. Bei dem Wettkampfparcours, der vom Deutschen Handballbund entwickelt wurde, geht es um Schnelligkeit, Geschick, Teamgeist und Allgemeinwissen. Die Schule, die beim Parcours am besten abschneidet, wird bundesweiter AOK-Schulmeister 2017/18 und gewinnt das Musik-Festival mit Wincent Weiss, Lina Larissa Strahl und Lina Maly.

Mehr als 27.300 Schüler aus über 6.000 weiterführenden Schulen hatten am Online-Quiz im Rahmen des AOK-Schulmeisters teilgenommen. In Sachsen waren es 393 Schulen, in Thüringen 231.

Hinweis für die Redaktionen:
Der AOK-Schulmeister ist ein bundesweiter Wettbewerb der AOK, der 2011 zum ersten Mal ausgetragen wurde. Im vergangenen Jahr hatten sich 18.200 Schüler aus über 4.600 Schulen beteiligt. Im Jahr 2014 hatte das Bernhard-von-Cotta Gymnasium aus Brand Erbisdorf gewonnen und Tim Bendzko an ihrer Schule begrüßen dürfen. Außerdem sorgten deutsche Musikgrößen wie Jan Delay, Culcha Candela und Cro für unvergessliche Erlebnisse bei den jeweiligen AOK-Schulmeistern. Im Vorjahr gastierten MoTrip, Namika und Kayef im Gymnasium Salzgitter-Bad.

Alle Informationen zum Wettbewerb gibt es auf www.aok-schulmeister.de.

Kontakt:
AOK-Schulmeister-Team
Cosima Walther
presse@aok-schulmeister.de
Tel.: 030 695972-315 

Bitte geben Sie einen Ort in Sachsen oder Thüringen ein, um den Pressekontakt der AOK PLUS anzeigen zu lassen.