Kein Ort gewählt
Keine AOK gewählt

Beitragssatz bleibt stabil

Der Beitragssatz der AOK PLUS bleibt seit zwei Jahren auf niedrigem Niveau. Das Leistungsangebot ist weiterhin überdurchschnittlich.

Eine der günstigsten Kassen

Der Beitrag der AOK PLUS bleibt bei 15,2 Prozent. Damit gehört die AOK PLUS weiterhin zu den günstigsten Krankenkassen in Deutschland. Sie versichert aktuell 3,2 Millionen Menschen – mehr als jeden zweiten gesetzlich Versicherten in Sachsen und Thüringen.

Haushalt umfasst 11,6 Milliarden Euro

Außerdem wurde der Haushalt der AOK PLUS für das Jahr 2018 verabschiedet. Er umfasst 11,6 Milliarden Euro. 95 Prozent davon fallen auf Leistungsausgaben, dienen also der Sicherstellung der medizinischen Versorgung, Rehabilitation, Prävention und Pflege. Das sind rund 640 Millionen Euro mehr als 2017. Nur vier Prozent der Ausgaben sind für Verwaltungskosten vorgesehen.

80 Millionen Euro für Mehr-Leistungen

Neben dem attraktiven Beitragssatz zeichnet sich die AOK PLUS auch für ausgezeichneten Service und ein umfangreichen Leistungsangebot aus. Den Versicherten werden Leistungen, die über das gesetzlich geforderte Maß hinausgehen, von rund 80 Millionen Euro angeboten. Dazu gehören zum Beispiel das

Das könnte Sie auch interessieren

Das müssen Schüler und Studierende über ihre Sozialversicherung wissen, wenn sie nebenbei arbeiten.
Mehr erfahren
Als Arbeitnehmer gesetzlich versichert zu sein heißt: umfangreiche Leistungen zu fairen Beiträgen.
Mehr erfahren
Studierende sind entweder familienversichert oder ab dem 26. Lebensjahr selbst krankenversichert.
Mehr erfahren
Kontakt zu meiner AOK PLUS
Meine AOK vor Ort

Persönlich und nah mit unseren 143 Geschäftsstellen

Meinen Ansprechpartner finden

24 Stunden täglich und kostenfrei

Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen.